Gemeinde


Die Gemeinde Schönefeld gehört zum brandenburgischen Landkreis Dahme-Spreewald und besteht aus den sechs Ortsteilen Großziethen, Kiekebusch, Schönefeld, Selchow, Waltersdorf und Waßmannsdorf. Sie grenzt direkt an den Südosten Berlins mit dessen Ortsteilen Lichtenrade, Gropiusstadt, Buckow, Rudow, Altglienicke und Bohnsdorf. Das Gemeindegebiet erstreckt sich von der Grenze zu Berlin im Norden bis zur Stadt Mittenwalde im Süden, von der Gemeinde Blankenfelde-Mahlow im Westen bis zu den Gemeinden Schulzendorf und Zeuthen im Osten. Die Gemeindevertretung besteht aus 22 Gemeindevertretern und dem hauptamtlichen Bürgermeister als stimmberechtigtem Mitglied. Die aktuelle Sitzverteilung lautet wie folgt: CDU 7 Sitze, SPD 4 Sitze, Alle für Eine 4 Sitze, Bürgerinitiative Schönefeld (BIS) 3 Sitze, Die Linke 2 Sitze, Bündnis 90/Grüne 1 Sitze, FDP 1 Sitz.


Die SPD Fraktion in der Gemeindevertretung

Rainer Block – ra-block@t-online.de
Fraktionsvorsitzender | Stellvertreter Hauptausschuss | Mitglied Entwicklungsausschuss | Stellv. Ortsvorsteher Großziethen

Brigitte Bischof – br.bischof@live.de
Stellv. Fraktionsvorsitzende | Mitglied Bauausschuss | Mitglied Entwicklungsausschuss | Mitglied Ortsbeirat Schönefeld

Hasan Aksu – aksu.hasan@yahoo.de
Fraktionsmitglied | Mitglied Bildungs- und Sozialausschuss | Mitglied Arbeitsgruppe Sportförderung (zeitweiliger Ausschuss)

Andreas Schluricke – andreas-schluricke@t-online.de
Fraktionsmitglied | Vorsitzender Bildungs- und Sozialausschuss | Mitglied Arbeitsgruppe Gymnasium (Unterausschuss des Bildungs- und Sozialausschusses) | Mitglied Sonderausschuss „Staatliches Gymnasium Schönefeld“ | Mitglied Ortsbeirat Schönefeld